Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

EN

Microdermabrasion

Diamant Hydro Microdermabrasion

Microdermabrasion setzt sich aus mikro - klein, derma – Haut und brasion – schleifen zusammen. Zusammengesetzt und ausgedeutscht handelt es sich demnach um eine "kleine Hautabschleifung". Doch was passiert da mit der Haut um Detail?

Durch die Technik der Hydro Microdermabrasion werden die obersten Zelllagen der Haut durch feine Kristalle mechanisch abgetragen und mit Wasser abgetragen. Die verschiedenen Aufsätze der Dermabrasionsmaschine werden nach der Hautanalyse gezielt und individuell eingesetzt. So wird eine eher dünnere Haut mit einer leichteren Körnung bearbeitet, im Gegenzug dazu eine verhorntere Haut mit einer stärkeren Körnung des Aufsatzes behandelt. Abgestorbene Hautzellen werden so völlig schmerzfrei über die Kochsaltzlösung abgetragen und durch das leichte Vakuum des Hadstücks direkt auch Die Lymphbanen aktiviert und somit der Lymphfluss verbessert.

Wie wirkt sich die Behandlung auf meine Haut aus?

Während und nach der Hydro Microdermabrasion wird die Neubildung der Hautzellen angeregt. Ebenso werden die abgestorbenen Hautzellen mittels Kochsalzlösung abgetragen und die Mikrozirkulation der Zellen wird gesteigert, wodurch letztendlich auch die Wiederherstellung einer intakten Hautschicht gefördert wird. Bei einer Anwendung der Hydro Microdermabrasion können die anschliessend auf die Haut gebrachten Wirkstoffe auch um ein vielfaches intensiver wirken. Duch eine regelmässige Anwendung werden zudem die Poren verfeinert und die Haut wird glatter und straffer. Das Beste daran: Das Ergebnis ist direkt sichtbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer regulären Microdermabrasion und der Hydro Microdermabrasion?

Die reguläre Microdermabrasion verwendet ein Werkzeug mit einer Diamantenbeschichtung oder eine raue Oberfläche, um abgestorbene Hautschichten abzuschaben. Der Vorgang ist schmerzlos, aber es kann zu leichten Rötungen und Reizungen kommen.

Die Microdermabrasion mit zusätzlicher Wasserzufuhr, auch bekannt als Hydrmicrodermabrasion, verwendet stattdessen neben den diamantbeschichteten Aufsätzen zusätzlich Wasserstrahlen, um die Haut zusätzich zu reinigen und zu exfolieren. Es wird oft als schonender und angenehmer als die reguläre Microdermabrasion beschrieben und es gibt weniger Rötungen und Reizungen.

KBook online