Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

EN

Unsere Tipps für perfekte Augenbrauen

Freitag, 05.04.2019

Unsere Tipps für perfekte Augenbrauen

Sie rahmen unser Gesicht, sind unverzichtbar für unsere Mimik und die Markenzeichen von Weltstars wie Gigi Hadid oder Cara Delevingne. Die Rede ist natürlich von Augenbrauen. Doch was sollte man bei Form, Farbe und Zupfen eigentlich beachten? Hier erfährst du unsere Tipps für perfekte Augenbrauen.

Die Form macht’s aus

Das Grundlegende zuerst: Den grössten Einfluss auf unser Aussehen hat die Form der Brauen. Für eine perfekte Ausstrahlung müssen sie deshalb passend zu unserer Gesichtsform sein. Generell gilt: Je runder die Augenbrauen, desto weicher wirken unsere Gesichtszüge.

Entsprechend verleihen runde Brauen Frauen mit eckigeren Facetten einen weicheren, femininen Touch. Umgekehrt steht Frauen mit eher runder Gesichtsform oftmals eine eckige Form sehr gut zu Gesicht. Hast du eine ovale Gesichtsform, fährst du sehr gut mit einem Schwung und kannst dich auch zu einem definierteren, dichteren Look trauen. Sind die Brauen nämlich zu dünn, wirkt das Gesicht wieder rundlicher. Und auch bei herzförmigen Gesichtern darf es eine sanfte Kurve sein. Damit wirkt das Kinn feiner und das Gesicht weniger markant.

Damit alles harmonisch wirkt, ist als Referenz die Grösse deiner Augen ausschlaggebend. Die Augenbrauen sollten deshalb mit der Grösse deiner Augen übereinstimmen: Umso grösser und ausdrucksstärker deine Augen sind, umso besser werden sie von voluminösen Brauen in Szene gesetzt.

Der Drei-Punkte-Trick

Eine besonders einfache Orientierungshilfe zur perfekten Länge und Form deiner Augenbrauen ist der Drei-Punkte-Trick. Alles was du hierfür brauchst, ist ein Augenbrauenpinsel.

Du legst ihn einfach an deinem Nasenflügel an und führst ihn zu deinem Augenwinkel. Wo sich Brauenstift und Augenbraue nun jeweils treffen, sollte der Ansatz und Endpunkt deiner Augenbraue liegen. Den höchsten Punkt ermittelst du am Schnittpunkt zwischen Braue und Brauenstift, wenn du ihn von dem Nasenflügel über deine Pupille führst.

Was es sonst noch zu beachten gilt

Am besten zupfst du deine Augenbrauen direkt nach dem Duschen. Deine Poren werden durch die Wärme und den Dampf geöffnet und die Haut ist somit weniger empfindlich auf die Depilation der Häärchen. Nach dem Zupfen solltest du die gereizte Haut allerdings mit einer kalten Kompresse oder einer pflegenden Crème kühlen, um Rötungen zu reduzieren und die Haut zu beruhigen. Danach lieber noch etwas warten mit Schminken. Gib der Haarwurzel Zeit, sich zu verschliessen. So werden auch Entzündungen vorgebeugt.

Investiere zudem in hochwertiges Equipment. Abstriche bei Beleuchtung oder Pinzette sorgen schnell für unschöne Zupfunfälle. Nicht vergessen: Die feinen Härchen brauchen oftmals bis zu acht Wochen um komplett nachzuwachsen. Ungeübte Zupferinnen sollten den optischen Schminkspiegel erst für das Finish verwenden. Die Vergrösserung sorgt schnell dafür, dass man den Überblick verliert und die Brauen schlussendlich zu dünn werden.

Die richtigen Brauentools

In Form bringst du deine Augenbrauen am besten mit einer Brauenbürste und etwas regulären Haargel. Wem seine eigenen Augenbrauen von Haus aus zu dünn sind und gerne vollere Brauen hätte, dem empfehlen wir das Brauenserum von Realash. Hierbei handelt es sich um ein sehr effektives Haarwachstumsserum, welches bei täglicher Anwendung die Brauenhaare sofort spriessen lässt und dir eine dichtere Augenbraue beschert. Für das kurzfristige Ergebnis empfehlen wir den Brow Extender II von Divaderme. Hiermit kann man auch ganz leicht Akzente setzen. Er ist auch für ungeübte Brauenanfängerinnen geeignet, da er sehr einfach aufzutragen ist und den ganzen Tag hält (Bei uns in jeder Filiale erhältlich). Der Farbton sollte natürlich zur Haarfarbe passen und, je nach Geschmack, maximal eine Nuance heller oder dunkler sein.

Wenn du das alles beachtest, steht den perfekten, ausdrucksstarken Wow-Brows nichts mehr im Weg!

Gerne beraten wir dich auch in einer unserer Lounges zum Thema Augenbrauen. Klicke hier um einen Termin zu vereinbaren!

Zurück zur Übersicht